Immer wieder beobachten wir das viele Jugendliche grosse Lücken in ihrer Grundbildung haben. Kaum Mathekenntnisse, kaum Sprachkenntnisse.
Die Problematik findet sich in der Grundschule. Schlecht ausgebildete Lehrer und Eltern die eigentlich nie eine Schulbildung genossen haben.
Aufgrund dessen haben wir ein kleines Projekt ins Leben gerufen.
Einmal wöchentlich besuchen wir die kleine Comunidad Puka Urku. Hier bieten wir jeden Mittwoch von 14:00 – 16:00 in einem uns zur verfügung gestellten Raum Nachhilfestunden in allen Fächern und Englischunterricht.
Unsere neue Voluntärin Julia wird dieses Projekt erstmal für das erste Semester übernehmen.
Jeden Mittwoch also geht es los: 40 min Busfahrt nach Misahuallí. Von dort Kanufahrt von 10 min. runtern den Río Napo nach Puka Urku.
Der Anklang der Comunity ist gross und der Einsatz wird sehr geschätzt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s