Schaukel Indi Churry in Puyo

Wie bereits erwähnt ist es Saber y Crecer wichtig die Studenten nicht nur schulisch zu fördern und fordern, sondern auch eine Brücke zwischen den Kulturen zu bauen, dazu gehört es auch Wochenendausflüge zu organisieren. Mit den Volontären und den Studenten ging es ab nach Puyo. Dort gibt es die spektakuläre Schaukel Indi Churry. Schaukel ist etwas übertrieben, ein Baum, ein Ast, daran ist ein Seil befestigt und an diesem Seil ein Holzstück, auf welchem man platznehmen kann. Adrenalinfaktor sehr hoch und Spass garantiert. Keine Angst die Sicherheit kommt nicht zu kurz, ein Seil um die Lende mit einem Karabiner ist vorhanden und natürlich die Hinweise vom Instruktor vor Ort. Danach ging es weiter nach Hola Vida, ein Wasserfall ebenfalls in der Nähe von Puyo. Ein wunderschöner Pfad führt dem Fluss entlang zum Wasserfall, wenn man möchte und es nich zu viel Wasser hat, kann ein Bad unter dem Wasserfall genommen werden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s