Letzter Stock (4 OG) Vorbereitung für die Dachstuhlarbeiten

Der Bau des Hauses hat heute Samstag einen Höhepunkt erreicht, im wahrsten Sinne des Wortes.
Der höchste Punkt des Dachstockes wurde erreicht. (Aufrichte)
Der letzte Stock, eigentlich ein 4ter Stock, bildet ein Raum von 5,5 m x 3,0 m, der Wasserturm. Hier werden 2500 liter Wasser als reserve gefiltert und gespeichert. Das Trinkwasser aus der Umgebung ist eigentlich gutes Wasser, vorsichtshalber jedoch werden noch zusätzliche Filter montiert um eine einwandfreie Qualität des Wassers im Haus zu garantieren.
Wir hoffen bis morgen Sonntag das gesamte Dach decken zu können, um somit die Konstruktion gegen den Regen zu schützen. Denn der oft starke Regen hat uns immer wieder vor Herausforderungen gestellt.
Wir sind und bleiben im Zeitplan und freuen uns im April das neue Gebäude beziehen zu können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s