Ämter, Bewilligungen und Brürokratie

Bestandesaufnahme des Grundstückes mit den SENAGUA Langsam aber sicher nimmt das Projekt Formen an. Wie auch in jedem anderen Land sind Landerwerb und Bau mit vielen Amtsgängen und Bewilligungen verbunden. Es ist in unserem Willen alles möglichst Korrekt zu erfüllen.Der mühsame Teil hier ist de Zuverlässigkeit. Schlechte bis keine Auskünfte, verpasste Termine oder schlichtweg keine … Ämter, Bewilligungen und Brürokratie weiterlesen

Werbeanzeigen

Erste Profile sind gestellt

Volontär und Student stecken das erste Haus ab. Theorie trifft auf Praxis und das im Urwald. Die Parzelle wo das Haus entstehen soll wurde vor einigen Wochen gesäubert, das Holz kleingeschnitten und zum trocknen aufgestapelt. Das Bild vom Haus und wo es genau gebaut werden soll war in unseren Köpfen -  jedoch sah das Grundstück nach … Erste Profile sind gestellt weiterlesen

Spatenstich

Um 05:30 Uhr klingelte der Wecker, Frühstück zubereiten, Sandwich machen, Guayusa in Flaschen abfüllen, da wartet auch schon das Taxi und ab geht es auf das Grundstück. Tagesziel ist eine kleine Bodega 6m x 5m. Geplant war es mit der Bodega am Mittag fertig zu sein, doch die Arbeiten im Jungle gestalteten sich anspruchsvoller als … Spatenstich weiterlesen

Ein Nehmen und Geben

Alle unsere von uns betreuten Studenten werde finanziell unterstützt und schulisch sowie auch sozial betreut. Jedem Student ist eine kleine Arbeit zugeteilt. Es geht nicht nur um Mitzuhelfen, sondern vorallem um Verantwortung zu übernehmen. Vicente zum Beispiel wurde die Arbeit zugeteilt das Grundstück der Stiftung regelmässig zu kontrollieren und da kleine Reinigungsarbeiten auszuführen. 2 - … Ein Nehmen und Geben weiterlesen

Nachholbedarf Grundbildung

Immer wieder beobachten wir das viele Jugendliche grosse Lücken in ihrer Grundbildung haben. Kaum Mathekenntnisse, kaum Sprachkenntnisse. Die Problematik findet sich in der Grundschule. Schlecht ausgebildete Lehrer und Eltern die eigentlich nie eine Schulbildung genossen haben. Aufgrund dessen haben wir ein kleines Projekt ins Leben gerufen. Einmal wöchentlich besuchen wir die kleine Comunidad Puka Urku. … Nachholbedarf Grundbildung weiterlesen

Grundstein zum Projekt SYC

All die administrativen Arbeiten des Kaufs des Grundstückes sind endlich abgeschlossen. Nun geht es darum die Grenzen vorort genau zu bestimmen und abzustecken. Keine einfache Arbeit im dichten Regenwald und dazu noch auf sehr ungängigem Gelände. Mit Mithilfe von lokalen Helfern und Voluntären kämpfen wir uns Meter um Meter, mit scharfen Machentten und hightech Navigationsgeräten … Grundstein zum Projekt SYC weiterlesen

Grundstückkauf

Ja. Es ist soweit und für mich eines der grössten Weihnachtsgeschenke jeh. Gestern wurden mir die offiziellen Dokumente für den Kauf eines Grundstückes übergeben. Der Weg dahin wollte ich hier textlich festhalten aber all die Herausforderungen, und manchmal schier unglaublichen Abläufe würden mehrere Seiten füllen. Die Grundstücksuche in sich selber war eine Herausforderung. Aber der … Grundstückkauf weiterlesen

Noticias – Festival Atlético Jumandy 2017

Unter dem Motto "Rennt, um besser zu leben" nahm das Team von Sabre y Crecer am Samstag, dem 16. Dezember, am VIII. JUMANDY Athletic Festival 2017 in der Stadt Tena teil. Die Sportaktivitäten fanden den ganzen Vormittag hindurch statt. Dieser Anlass ermöglichte es unseren Schülern, mit ihren Familie, Freunden und der ganzen Gemeinde, entspannten Momente … Noticias – Festival Atlético Jumandy 2017 weiterlesen